Herzlich Willkommen in der Hausarztpraxis Dr. med. Karin Posdorfer

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich über unsere Hausarztpraxis informieren möchten.

Wir beraten Sie gern fachübergreifend in allen medizinischen Fragen. In einem persönlichen Gespräch in vertrauensvoller Atmosphäre sowie einer gründlichen Untersuchung finden wir zusammen mit Ihnen die für Sie mögliche und optimale Therapie.

Unsere barrierefreie Praxis befindet sich im ersten Stock, es ist ein Fahrstuhl bis dorthin vorhanden. Die Parkplätze befinden sich hinter dem Gebäude, vor dem Gebäude (Apotheke, Kurzzeitparkplätze) und vor Roßmann. Bitte denken Sie überall an Ihre Parkscheibe!

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung um für Sie die Wartezeiten zu verkürzen.

Und bitte bringen Sie bei jedem Besuch Ihre Krankenversicherungskarte mit.

Ihr Praxisteam

Informationen

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Wenn Sie unter Erkältungssymptomen wie Schnupfen, Husten, Fieber, Kopf-und Gliederschmerzen leiden, melden Sie sich unbedingt telefonisch unter 04191-5066840 an, Sie dürfen die Praxis nicht ohne Termin oder Absprache zum Schutz der Mitpatienten betreten. Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Corona-Regeln ( Chirurgische-/ FFP2 Maske, Abstand und Hygiene).

Wir bieten für diese Infektions-Fälle eine gesonderte Infektsprechstunde an, um Sie von den nicht- infektiösen Patienten zu trennen. Diese Sprechstunde findet im 2. Obergeschoß in separaten Räumen lediglich nach Absprache statt.

Besteht der Verdacht einer Covid-19 Infektion, haben Sie typische Symptome (Geschmack-, Geruchsverlust, Fieber, Husten), kommen Sie aus einem Risikogebiet oder hatten Sie Kontakt zu einem Corona-Fall, dann wenden Sie sich bitte direkt an die Telefonnummer: 116117 oder an unsere Praxis.

Wir führen derzeit keine Corona Schnelltests durch.

Bei leichten Erkältungssymptomen erhalten Sie Ihre Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung auch telefonisch ohne ärztlichen Kontakt.

Bitte denken Sie an Ihre Krankenversicherungskarte.

Vielen Dank- und bleiben Sie gesund!

Leistungen

  • Hausärztliche Versorgung
  • Vorsorgeuntersuchungen:
    • Jugenduntersuchung J1 12-14 Jahre
    • Gesundheitscheck 18-34 Jahre
    • Gesundheitscheck ab 35 Jahren
    • Darmkrebsscreening ab 50 Jahre
    • Hautkrebsscreening ab 35 Jahren
    • Aortenaneurysma-Screening bei Männern über 65 Jahren
  • präoperative Untersuchungen
  • Programme für chronisch kranke Patienten (Asthma, COPD, KHK, Diabetes Typ2)
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchungen
  • Führerscheinuntersuchungen (LKW)
  • Impfberatung
  • Akupunktur
  • Atemschutz-G-26 Untersuchung, Feuerwehr
  • EKG, Belastungs-EKG, Langzeitblutdruckmessung, Lungenfunktionstest, Ultraschall von Schilddrüse und Bauch
  • Labor: Blutentnahmen, Sputum, Urin- und Stuhluntersuchungen, Hautabstriche, etc.
  • Palliativbetreuung
  • regelmäßige Heimbesuche
  • Hausbesuche nach Absprache

Individuelle Gesundheitsleistungen

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen alle medizinisch notwendigen Leistungen. Medizinische Leistungen auf Wunsch des Patienten ohne einen konkreten Krankheitsverdacht - sogenannte individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) - werden privat nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Rechnung gestellt. Das gilt auch für Atteste. Eine Beratung über die möglichen IGeL, sowie die anfallenden Kosten werden mit Ihnen in der entsprechenden Situation ausführlich besprochen.

Sprechzeiten

Montag 8-12 und 16-18 Uhr

Dienstag 8-12 Uhr, Palliativbesuche

Mittwoch 8-12 Uhr, und 14-16 Uhr nur Rezepte und Formularausgabe, Heimbesuche

Donnerstag 8-12 Uhr, Heimbesuche

Freitag 8-12 Uhr

Und nach Vereinbarung

Laboruntersuchungen

Jegliche Laboruntersuchungen finden täglich von 8-12.00 Uhr nach Termin statt.

Sie müssen zu den Blutentnahmen nicht mehr nüchtern erscheinen (nüchtern= 8-12 Stunden vorher nichts essen oder trinken, Wasser schluckweise erlaubt, keine Tabletteneinnahme, nicht rauchen). Lediglich zur Zucker – und Cholesterinbestimmung wäre es sinnvoll nüchtern zu sein.

Für Medikamentenspiegel, z.B. Schilddrüsentabletten-Einstellung, Hormon- und Epilepsie-Medikamenten-Spiegel, bitte keine Tabletten vorher einnehmen. Bringen Sie Ihre Tabletten zur Blutentnahme mit, damit Sie diese sofort anschließend schlucken können.

Team

Dr. Karin Posdorfer

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Akupunktur, geriatrische Grundversorgung, diabetologische Grundversorgung, psychosomatische Grundversorgung

Notfallmedizin

Palliativmedizin

Studium der Medizin an der Christian-Albrechts Universität in Kiel

Ausbildung in Kiel, Brunsbüttel und Bad Bramstedt

Praxis seit 2000

Frau B. Tödt, medizinische Fachangestellte

Frau W. Schlensker, medizinische Fachangestellte

Frau D. Burghardt, medizinische Fachangestellte

Frau D. Broßeit, medizinische Fachangestellte

Frau J. Zynda, Auszubildene

Termine

Bitte melden Sie sich immer telefonisch unter der Telefonnummer 04191-5066840 oder per E-Mail (praxis-dr.posdorfer gmx.de) an und lassen Sie sich einen Termin geben. Bei einem optimalen Praxisablauf können wir so Ihre Wartezeit in der Praxis möglichst kurzhalten.

Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, sagen Sie diesen bitte rechtzeitig ab.

Bei akuten Neuerkrankungen wenden Sie sich bitte möglichst telefonisch an uns, damit wir Ihnen eine Behandlungszeit nennen können. Wir bemühen uns, akute Erkrankungsfälle am selben Tag zu behandeln.

In dringenden Fällen außerhalb der Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Notdienst unter 116117 oder an die Anlaufpraxis.

In medizinische Notfälle wenden sich bitte immer direkt an die 112.

Kontakt

Dr. Karin Posdorfer
Holstenstrasse 2
24568 Kaltenkirchen

Tel: 04191-5066840
Fax: 04191-85320